Yiquan

 

In diesem Kurs erhalten Sie eine Einführung in das System Yiquan.

 

Einfache Bewegungen und eine der Urpositionen des Qigong überhaupt,  das  „ Stehen wie ein Baum „

( Zhanzhuang  ) werden uns in diesem Kurs begleiten. In vielen anderen Qigong und Taiji-Stilen wird diese Übung oft nur als Aufwärmübung angesehen.

Im Yiquan stellt sie die zentrale Basisübung da, welche einen in allen Stufen des Yiquan in verschiedenen Variationen begleitet. Man kann hier im weitesten Sinn von einer Stehmeditation sprechen.

 

Von außen sieht das meistens zwar sehr einfach aus, aber lassen Sie sich überraschen.

Bei Yiquan arbeiten wir viel mit der Vorstellungskraft „Yi“.  Sie ermöglicht uns mit Vorstellungsbildern die Grenzen unseres Körpers und Geistes zu überwinden. Unser psychischer Zustand und unser Körper werden gestärkt.

Desweitern gehören sanfte „ Shili „ Bewegungen zum Training. Mit ihnen werden die Erfahrungen, welche durch das    „ Stehen wie ein Baum “ gewonnen wurden in Bewegung umgesetzt.                                             Darüber hinaus lernen Sie noch die reibenden Schritte „ Mocabu“ kennen. Übersetzen kann man dies mit Geh- meditation, wobei auch hierbei wieder Vorstellungs- bilder einfließen, welche zu einer umfassenden Koordi-nation des gesamten Bewegungsapparates führen.  

Abgerundet wird der Kurs mit allgemeinen Qigong- übungen.                          

Lassen Sie sich in die Welt des „Yiquan „ entführen.

Bestens auch für Personen mit Qigong-Erfahrung geeignet, welche mehr möchten. Bisher waren alle meine TeilnehmerInnen von den Möglichkeiten des Yiquan - Qigong begeistert

 

Qigong-München-Aubing.de

Rainer Wenzel

Kronwinklerstraße 68a

81245 München

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Qigong/Yiquan München Aubing